Bereits 1991 baute der Besitzer von Uli`s Gut Stubb an das Wohn- und Bürogebäude seiner ehemaligen Baustoffhandlung ein kleines Fachwerkgebäude als Imbiss.
Den "Treffpunkt Nr. 1" den Herr Moach zusammen mit der angrenzenden Autowaschanlage bewirtschaftet hatte.
Bald schon reichte die kleine Kochzeile nicht mehr aus und es wurde weiter ausgebaut.
Die Vergrößerung der Küche, die heute allen Ansprüchen an einen Restaurantbetrieb gerecht wird, war dabei der erste Schritt.
 
 
1996 wurde im Zuge der Aufstockung des Wohngebäude ein großer Raum des Hauses mit dem Fachwerkgebäude verbunden: Der heutige Gastraum, in dem zusätzlich zu den etwa 20 Plätzen im Thekenraum ca. 40 Personen Platz finden und der somit sehr gut für kleine bis große Familienfeiern geeignet ist. Zu diesem Zeitpunkt wurde aus dem "Treffpunkt Nr. 1" die heutige "Uli's Gut Stubb".
Das Speisen-Angebot reicht vom schnellen Happen bis zum vollständigen Menü, sodass für jeden das richtige dabei ist.
 
 
 
Außerdem sind ständig aktuelle Aktionen mit besonderen Angeboten oder speziellen Leckerbissen, die zur Jahreszeit passen, im Programm.
Diese können ab jetzt auch hier auf der Unterseite "Aktuell" immer nachgelesen werden. Im Sommer bietet es sich an, direkt vor der Gaststätte im 2005 überdachten und windgeschützten Biergarten Platz zu nehmen.
Speziell die Radfahrer vom nahen Glan-Bliesweg dürften hier zu einer kühlen Erfrischung gerne eine kleine Pause einlegen. Die nah gelegene Autobahnzufahrt lädt aber auch Autofahrer auf der Durchreise zum Einkehren ein.
Auch der Biergarten bietet ca 40 Gästen Platz.
 
   

 

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!